Fiction

FICTION / SPIELFILM

AUSWAHL

FLAMINGO MUSIK

Crossmediale Kinderserie | In Entwicklung

Tanzen ist die große Leidenschaft von Flamingo. Voll Begeisterung entdeckt er ganz unterschiedliche Musik überall auf der Welt - von HipHop über Wiener Klassik bis Flamenco.

 

Crossmediale Derivate:

Ton-Bilderbuch: ab 18 Monate

TV-Serie: ab 3 Jahre

Interaktive App: ab 4 1/2 Jahre

 

Konzeptentwicklung gefördert durch:

DCF.S der MFG Baden-Württemberg

WOODCOCK

Serienpilot

WOODCOCK ist eine Mockumentary Sitcom über TOM REINFELD, einen Mann mit einem großen Traum und keinem blassen Schimmer. Verblendet vom Glamour der Wirtschaftswelt macht sich der sympathische, aber leider vollkommen businessunfähige TOM REINFELD daran die Wirtschaftswelt mit seiner Geschäftsidee zu erobern.

HOLZ 2.0 oder Holz ist das neue Plastik! Bald soll das Erdöl zu Ende sein, und Tom wird mit Holz Plastik ersetzen, was die Weltwirtschaft revolutionieren wird! Computer, Haushaltstechnik, Fernseher – alles aus Holz! Von solchen Kleinigkeiten wie der Realität, Tatsachen oder der Wirtschaftskrise lässt sich Tom nicht aufhalten, wenn er immer neue Pläne spinnt, um „sein Imperium“ WOODCOCK aufzubauen.

KIMONO

Kurzfilm

Eine obdachlose Frau gerät auf der Suche nach etwas Essbarem in die Wohnung eines jungen Mannes, wird beinahe erwischt und versteckt sich in letzter Sekunde in einem Schrank. Anstatt die Wohnung wieder zu verlassen beginnt die Frau jedoch sich für den Wohnungsinhaber zu interessieren und heimlich bei ihm zu wohnen.

Was sie nicht ahnt: Der junge Mann hat sie schon längst bemerkt.

 

Länge: 22 Min.

Erstausstrahlung: BR

 

PLATINUM

Kurzfilm

Der 16-jährige Felix singt mit seinem besten Freund Jonas im Schulchor. Als Felix merkt, dass er Jonas sexuell interessant findet, bricht ihm plötzlich die Singstimme weg. Solche Begierden passen nicht in Felix Welt: Er träumt von einer Familie, von Kindern. Er ist jung und katholisch, glaubt an Gott. So hat er sich seinen Lebensplan gebastelt. Deshalb sucht Felix Hilfe bei Dr. Eck, der Homosexualität für eine Krankheit hält und ihn heilen will.

 

Länge: 8 Min.

Erstausstrahlung: arte

 

 

Sie sind angekommen in der Stadt der Liebe. Bing und Yu, ein junges Pärchen aus China, das an maskenhafter Perfektion nicht zu überbieten ist. Wie zwei leere, schöne Figuren, eingehüllt in Designerkleidung, streifen sie verloren durch die Stadt. Selbst ihre Liebe scheint nicht zu existieren. Romantik wird eingekauft und in rote Herzluftballons geblasen. Doch unter ihrem oberflächlichen Rollenverhalten sind beide auf der Suche nach Antworten und müssen sich die Frage stellen, was ihre Liebe eigentlich bedeutet.

 

Länge: 12 Min.

 

 

WHO IS THAT BIRD?

Kurzfilm / Puppentrick

Die achtjährige Vogelnärrin Charlotte entdeckt einen beleibten grünen Vogel einer schon längst ausgestorbenen Art. Im letzten Moment rettet sie das Tier vom Angriff einer herumstreunenden Katze, nimmt den verletzten Vogel mit nach Hause und pflegt ihn heimlich gesund - versteckt vor ihrer strengen Mutter. Der Kakapo bringt Charlottes Leben mit einer großen Dosis Unsinn durcheinander und trotz all der Mühen möchte sie ihn am Liebsten behalten. Doch der Vogel muss zurück in den Wald. Sie folgt ihm und erlebt das zauberhafte Geheimnis des Vogels: der Kakapo singt die verborgene Musik der Sterne.

 

Die wilden Herzen von St.Tropez ist eine skurile Komödie mit Musik.

Das einstige Onehitwonder Rico Rizella will zusammen mit Schlagerproduzent Didi Hammer das große Comeback starten. Im Tonstudiomuff trifft Talentlosigkeit auf Mittelmaß. Die Fertigstellung der Ballermannballade gerät in Gefahr.

 

Länge: 12 Min.

 

LILITH

Kurzfilm

Elise begegnet auf der Straße einer verstörend düsteren Frauengestalt, die sich von da an wie ein Schatten über ihre Welt legt. Die junge Frau wird aus der schwülen, erdrückenden Beziehung zu ihrer Mutter Martha gerissen und muss das erste Mal für sich selbst kämpfen und eine Entscheidung treffen.

"Lilith" ist eine düstere und zugleich sinnliche Geschichte über den inneren Kampf einer jungen Frau, die ihren eigenen Weg finden muss. Es ist ein Film über das Erwachsenwerden, eine Coming-Of-Age Geschichte der anderen Art, die in ihrer ganz eigenen, seltsamen Märchenwelt spielt.

 

Länge: 17 Min.

 

MAKE-DOWN

Kurzfilm / Pixilation

In unserem Unterbewusstsein schlummern verschiedene Identitäten, Ängste, Träume und Abgründe. In MAKE-DOWN finden diese Facetten ihren Weg vom Inneren an die Oberfläche und werden auf dem Gesicht einer Frau abgebildet...

Der Film ist komplett im Stop-Motion-Verfahren entstanden. Die Bemalungen wurden Foto für Foto verändert.

 

Länge: 3 Min.

Erstausstrahlung: SWR

 

© Copyright 2018. All Rights Reserved.